History

Die Geschichte der MusicServer4Lox begann schon Ende 2016.
Nach schweren Anfängen kamen schnell immer mehr neue Funktionen hinzu.

0.5.6

  • fix - T5 - Say Fav hat auf allen Zonen TTS ausgegeben
  • fix - TTS - Settings konnten nicht gespeichert werden

0.5.5

  • fix - T5 - Control hat nicht funktioniert
  • fix - Netzwerkerkprüfung verbessert
  • fix - TTS - Tmp-Ordner wird nach jedem Update gelöscht, dies scheint bei neuen Funktionen immer wieder zu Problemen zu führen

0.5.4

  • new - Webinterface
    Kontakt wurde entfernt, bitte alle Support Anfragen nur noch im Forum (loxforum.com)
  • new - Senden Button/Seite wurde entfernt
    Da das Spenden bis auf wenige Ausnahmen (Danke! Das Geld wurde weiter gegeben.) nicht existent war,
    und ich auch nicht glaube das dies bei der Bitte sich für die DKMS zu regestrieren anders ist wurde die Seite gelöscht. :(
  • fix - Netzprüfung hat bei sehr hochen Sicherheitseinstellungen am Gateway/Router nicht funktioniert (thx to @buki)
  • fix - kleinere Fehler wurden behoben
  • fix - T5 - wenn die Playlist leer war wurde kein Favorit aus der Liste geladen.
  • fix - Update - Nach Änderung im Squeezelite Code wurde die Verion nicht mehr ausgelesen
  • new - TTS - TTS-Tmp-Ordner kann in den TTS-Settings bei Fehlern kpl. gelöscht werden

0.5.3

  • new - T5 Receiver
    Es kann auf Wunsch der Name des Favoriten vor laden angesagt werden. (interne und externe Zonen)
    Da die Ansage evtl. schlecht wahrgenommen werden könnte kann ein Volume-Boost angegeben werden.
  • fix - Event Fav/TTS usw.
    reset_repeat hat aufgrund einer falschen Datei nicht funktioniert

0.5.2

  • new - Event Fav
    Hier kann jetzt Shuffle oder Repeat für die Player gesetzt werden.
    So hat man zB bei einer Spotify-Playlist nicht immer die gleiche Titelreihenfolge nach dem laden.
  • fix - Event TTS usw.
    War zuvor Repeat gesetzt wurde das Event bis zum Timeout wiederholt.
    Jetzt wird zuvor der Status geprüft und ggf Repeat auf 0 gesetzt und nach Ablauf des Event wieder zurück auf den alten Modus gestellt
    (&reset_repeat=1 oder &reset_repeat=0)

0.5.1

  • new - T5 Receiver
    Damit lässt sich der Loxone Tasten-Standard in der Config mit wenigen Bausteinen erzeugen.
    Anleitung unter music-server.net/help Webinterface > Settings > Allgemein > T5 Receiver
  • fix - ein paar kleine Anpassungen bei Netzwerk-Settings

0.5.0

  • fix - TTS-Overlay
    Bei Ausgabe mit Overlay wurden nicht alle Zonen eingebunden.
  • fix - TTS-VoieRSS
    MP3s wurde in einzelfällen nicht gespeichert
  • new - Soundkarten
    Anstatt 6 können jetzt 7 Soundkarten eingerichtet werden. Wunsch User: Labmaster
    An alle MusicServer4Lox User. Wenn ihr nach dem Update auf Soundkarten bearbeiten geht wird ein leeres DropDown angezeigt.
    Bitte einmal die Anzahl der Karten wieder auswählen und neu speichern. Die Werte gehen beim Update nicht verloren,
    aber die Anzahl kann erst nach erneutem speichern wieder gelesen werden. Das ist nur ein optischer Fehler die Funktion ist weiter
    uneingeschränkt.

0.4.9

  • fix - Player starten nach Update nicht mehr

0.4.8

  • neu - Event-Overlay
    Das Event wird über die aktuelle Wiedergabe gelegt ähnlich Auto-Navi.
    Die Lautstärke der aktuellen Wiedergabe wird zuvor auf x-Prozent (overlay_drop=xx) der Event-Lautstärke gesenkt.
    Externe Zonen mit Squeezelite werden wie bisher behandelt, und fast synchron (ein paar Millisekunden) zu den internen.
    UPnP Zonen haben das gleiche Delay wie bisher auch schon. RiseVol geht bei Overlay nicht, macht auch keinen Sinn.
    Das alte System läuft weiter (overlay=0). Standardwerte können im Webinterface hinterlegt werden.
  • fix - Event Warteschlange
    Wurde ein Event (hart) abgebrochen (nicht durch stop=1), wurde die Warteschlange nicht gelöscht und das nächste Event wurde nicht mehr abgespielt.
    Ist das File nun älter als das Timeout für die Warteschlange (Standard 120 Sek.) wird es gelöscht.
  • fix - Event Klingel/Wecker...
    Werte aus dem Webinterface wurde bei Klingel/Wecker... von TTS und nicht aus den Klingel-Settings gelesen.
    fix - Event Allgemein
    Ablauf des alten (nicht Overlay) Events optimiert um Synchronität mit externen Zonen (Squeezelite) zu verbessern.
  • fix - interne Player
    MAC-Adressen werden bei der Anlage neuer Player jetzt aus der MAC-Adresse des PC generiert,
    so wird der Fehler behoben das die Player sich bei mysqueezebox.com nicht angemeldet haben und ggf. Spotify oder Deezer nicht funktioniert haben.

0.4.7

  • neu - Event - Play fav (Favoriten) mit risevol &type=fav&fav=1...
    Es können nun angelegt Favoriten per URL gestartet werden, dabei kann man diverse Parameter nutzen zones/vol/risevol.
    Ich nutze das als Wecker und lasse eine Favoriten spielen und dabei mit risevol die Lautstärke langsam erhöhen.
  • opt - Event - Löschen nach x Tagen optimiert
    Die Dateien bekommen bei erneutem abspielen einen neuen TimeStamp, also werden wirklich nur alte Dateien gelöscht die seit x Tagen nicht mehr "benutzt" wurden.
    So müssen Dateien die auch nur alle paar Tage genutzt werden nicht neu geladen werden.
    neu - Index-Seite Ist jetzt eine (kurze) Status-Übersicht
    neu - Index-Seite Die News werden jetzt aus dem Netz geladen, so werdet ihr auf der Indexseite über Neuigkeiten informiert.

0.4.6

  • neu - Event - Weather2TTS können jetzt die Texte angepasst werden
  • neu - Event - neuer Parameter "risevol" damit könnt ihr die Lautsärke anwachsenlassen Werte Start / Ziel 7 Zeit zB &risevol=10,30,60
    Es würde also in 60 Sekunden von 10 auf 30 erhöht. Das Skript berechnet die Erhöhungsstufen (im Beispiel alle 3 Sekunden)
  • fix - Event - alte events angepasst das Warteschlange nicht gestört wird.
  • fix - UpdateMailer - es wird keine Mail mehr versendet wenn die Online-Version-Nummer leer ist
  • neu - UpdateMailer - wöchentlich oder täglich möglich

0.4.5

  • neu - Email kpl. überarbeitet Settings->Email
    Jetzt muss SMTP usw angegeben werden. Alte Variante war nicht immer erfolgreich beim versenden der Emails an eure Email-Adresse.
    neu - Update Mailer - Unter Settings->Email kann der Update-Mailer aktiviert werden.
    Es wird einmal täglich geprüft ob es Updates gibt und ggf. eine Mail an euch gesendet.
  • neu - Netz-Laufwerk einbinden - Settings->Netzwerk->Netz-Laufwerk einbinden.
    Es kann eine externe Freigabe in den Musik-Ordner eingebunden werden.
    Es wird ein Ordner NAS erzeugt. Ihr könnt diesen Ordner auch direkt als Musik-Quelle für den LMS einbinden.
  • neu - Event TravelTime - Hier kann jetzt einen eigener Text mit Platzhaltern eingesetzt werden. So könnt Ihr die Textausgabe noch individueller gestalteten.
    !Andere Events wie Weather2TTS /CTS werden folgen. Wenn ich im laufe der Woche mehr Zeit habe.!

0.4.4

  • neu - All in One Event - Alle Events können nun über /event/event.php?type=xxxx aufgerufen werden
    tts = Text2Speech
    cts = Clock2Speech
    tt2t = TravelTime2Speech
    w2t = Weather2Speech
    ring = Klingel / Alarm Wecker
    Alle anderen Parameter können wie gewohnt aus den anderen Events genutzt werden. &zone=...&vol=... usw
    Wichtig!! Alle bisherigen Events funktionieren nach wie vor, nur ohne Warteschlange und Prio-Option. Neue Funktionen werden aber nur noch für das All in One geschrieben.
  • neu - Warteschlange (queuing) Werden mehr als ein Event vom MiniServer gesendet, werden diese nach ein andere gespielt.
    Alarm/Wecker/Klingel (ring) haben Vorrang und beenden ein Event das evtl. gerade läuft.
    Wollt ihr diese Priorität auch für zB "tts" nutzen könnt ihr zu URL &prio=1 hinzufügen. Dann beendet auch dieses Event ein gerade laufendes.
  • neu - Spenden-Seite
  • neu - Squeeze2Lox - Es kann jetzt bei jedem Player ein VTI für synchronisierte Zonen angegeben werden.
    Dann wird in der Visu zB in einem virtuellen Status-Baustein die gesyncten Zonen angezeit zB Kueche, WC, Bad
    Ist eine Zone nicht gesynct wird -- angezeigt.
  • fix - TravelTime2Speech - kleine Fehler behoben
  • fix - Weather2Speech - kleine Fehler behoben

0.4.3

  • fix - sq2lox holt jetzt sauber die IP und den CLI-Port aus der Config, was unter Umständen nicht immer der Fall war.
    fix - amazon polly, pip wird nun standardmäßig installiert bzw. upgedatet

0.4.2

  • fix - Player in Control->Player nach update verschwunden
  • neu - TTS/CTS/Traverltime/Weather2TTS kann nun mit Amazon Polly genutzt werden (besser Qualität aber nicht kostenlos, aber sehr günstig)
    VoiceRSS und Polly können parallel genutzt werden, evtl. wenn keine so hohe Qualität benötigt wird. URL-Parameter ttsporv=voicerss o. ttsporv=polly
    Es können wie immer im Webinterface Standard-Werte vergeben werden.
  • neu - CTS nutzt nun die Standard-Einstellungen von TTS, so wird das WebUI übersichtlicher bei TTS
  • neu - Weather2TTS hat Parameter für todo="sunset" (Sonnenaufgang) und todo=moonphase (Mondphase) bekommen

0.4.1

  • neu - CallerMonitor "anonym" eingefügt wenn keine Nummer übergeben wird
  • neu - CallerMonitor Option Sprechgeschwindigkeit bei Nummern, bei den Settings 0= Nummer wird schnell gesprochen 1= Nummer wird mit mini-pausen gesprochen
  • neu - SQ2Lox kpl. neu geschrieben Werte werden sofort übergeben, sehr viel CPU schonender als bisher
  • fix - PowerManger PM Amplifer Startup - Fehler bei TTS/Klingel behoben
  • neu - TTS/CTS/Klingel haben die Option timeout=x bekommen, so kann der Timeout in die URL aufgenommen werden und je nach Anwendung eingestellt werden
  • neu - PowerManager - Nach abschalten des Amplifer können die jeweiligen Player intern und extern auf Wunsch auf eine Standard-Lautstärke zurückgesetzt werden
    So kann man umgehen das z.B. nach einem stopp der Player wieder mit dem Volume der Party von Vorabend startet.
  • neu - PowerManager/SQ2Lox - Die beiden Dienste können jetzt per URL neu gestartet werden, so werden nach einem reboot des MiniServer alle Infos zwischen MiniServer und MusikServer abgeglichen.
    ip/system/power.php?todo=restart_sq2lox und ip/system/power.php?todo=restart_pm
  • neu - Weather2TTS - Hiermit kann man eine Wettervorhersage für den Tag bzw. Folgetag/Tageszeit und Astro generieren und per TTS wiedergeben
  • neu - TravelTime2TTS - Mit Hilfe von Google Distance Matrix kann man sich die Fahrzeit zu einem Ziel (zB Arbeit) ausgeben lassen.
    Verkehrslage kann berücksichtigt werden.
  • neu - PowerManager kann jetzt auch URLs für interne und externe Zonen schalten und nicht nur VIs.
  • fix - Sound-Files in Klingelton funktionieren wieder

0.4.0

  • fix - Evnet sync funktioniert nun wieder.
  • fix - Nutzung Disk ind Status stimmt jetzt
  • neu - FollowMe-Event, hier kann per URL eine Playlist von einem Player auf einen anderen kopiert werden.
  • neu - Fitz-Call-Monitor Name(wenn im Telefonbuch) und Nummer sowie Name/Nummer auf der angefufen wird werden weiter gegeben.
    Daraus kann man sich mit dem Statusbaustein eine TTS erzeugen lassen. zB Anruf auf Geschäftnummer von Max Mustermann....
  • neu - Backup & Restore
  • neu - SQ2Lox sendet jetzt nur Daten an den MiniServer wenn sich etwas verändert.
    Um den MiniServer und den LMS zu schonen wurde der Wert Zeit herausgenommen. Solltet ihr diesen Wert genutzt haben bitte die VTIs in den Playersettings anpassen!
    Es wird in den Settings des SQ2LOX nun auch keine Looptime mehr benötigt, diese wird automatisch gelöscht.
  • neu - MuiscServer-Update kontrolliert nun ob alle Pakete installiert sind, ob ggf. Settings fehlen und installiert diese nach.
  • neu - News am rechten Rand der Home Seite werden und aus dem Netz nachgeladen.

0.3.9

  • neu - Logs für LMS und Squeezeplayer aktiviert und in Interface eingebaut. Hinter jedem Player-Control steht nun ein Log-Button der diese öffnet.
  • neu - Optimierung Webinterface. Bei Dropdown muss nicht zusätzlich auf Auswählen geklickt werden. Bei Auswahl wird direkt zur neuen Seite gesprungen.
  • neu - PowerManager - Wenn z.B. nur ein Multi-Kanalverstärker vorhanden ist kann nun im PowerManager ein VI für alle Player gilt gesetzt werden. Egal welcher Player startet wird dieser VI geschaltet.
  • fix - Verstärker Zeitverzögerung kpl. neu gebaut, nun wird geprüft ob der/die Verstärker ein sind. Es wird keine Pause mehr gesetzt wenn der Amp eingeschaltet ist.

0.3.8

  • neu - TTS / CTS es kann jetzt die Option signal=0-3 gewählt werden.
    0 = nur TTS / CTS....
    1 = Info - es wird vor TTS usw. ein Ton abgespielt
    2 = Fehler - es wird vor TTS usw. ein Ton abgespielt
    3 = Alarm - es wird vor TTS usw. ein Ton abgespielt
    Die Töne liegen im Verzeichnis /var/www/event/ringtones/tts_signal. Diese könnt ihr mit euren eigenen ersetzten, das Name muss gleich bleiben!
  • fix - TTS flasche Anzeige Mode/Volume wenn ein externes Gerät abgeschaltet ist.

0.3.7

  • neu - Soundkarte anlegen kpl. überarbeitet es kann jetzt die DeviceID angegeben werden (flexibler) / Hilfe wurde angepasste
  • fix - Equalizer hat nur die erste interne Zone gespeichert
  • fix - In den Zonen Karten wurde zum Teil ein Kanal zuviel angezeigt
  • Achtung!!
    Bei diesem Update müssen die Soundkarten neu angelegt/gespeichert werden.
    Sind bereits Zonenkarten angelegt müssen diese über bearbeiten geöffnet werden und ohne Änderung wieder gespeichert werden.
    Danach unter Control>>Server alles stoppen und wieder starten.

0.3.6

  • fix - install.sh Rechte-Fehler behoben
  • fix - PHP-Config kann wieder vollständig geladen werden
  • fix - Ordnername für TTS korrigiert.

0.3.5

  • neu - externe Player können nun mit angelegt werden und in Squeeze2Loxone eingebunden werden
  • neu - externe Player können nun mit TTS/CTS/Klingel genutzt werden
  • neu - Status Seite (System->Status)
  • neu - LMS Ports für Webinterface und Telnetport können nun geändert werden
  • neu - Handbuch
  • fix - mehrere kleine Fehler

0.3.4

  • fix - cleanup EQ-Setting
  • fix - Klingel/Alarm funktioniert nun wieder
  • fix - CTS funktioniert wieder
  • fix - auch beim reboot werden nun MusicServer und alle Amps sauber gestoppt
  • fix - Dropdown-Menü "Control" funktioniert nun mit allen Browsern

0.3.3

  • neu - Shutdown-Skript, der MusicServer wird sauber beendet, alle Amps am MiniServer werden ausgeschaltet

0.3.2

  • neu - es können jetzt bis zu 8 Kanäle je virtueller Soundkarte eingebunden werden

0.3.1

  • neu - Equalizer mit Ajax optimiert
  • neu - Equalizer hat nun Presents
  • neu - Equalizer User-Presents, es können 2 eigene Einstellungen je Zone gespeichert werden
  • fix - Übernahme der IP für den Logitech MediaServer nach Änderung der Netzwerkeinstellungen werden jetzt nach dem reboot gesetzt
  • fix - bei Neu-Installation wurde wird die Version unter Updates wieder richtig angezeigt
  • fix - Update funktioniert nun ohne Fehler
  • neu - Update - pre und after Skript Möglichkeit um Befehle vor und nach dem Update auszuführen
    fix - löschen von Player und Zonenkarten wenn Nummer kleiner 10 nun möglich

0.3.0

  • neu - Equalizer kann per Webinterface eingestellt werden
  • neu - Update für MusicServer, LMS, Squeezelite, Ubuntu über das Webinterface
  • fix - Netzwerkeinstellungen können wieder gespeichert werden

0.2.0

  • neu - TTS Text2Speech
  • neu - CTS Clock2Speech
  • neu - Ring/Alarm
  • neu - Webinterface für alle Einstellungen

0.1.0 "erste stabile Testversion"

  • neu - kpl. Server per Shell-Script steuerbar
  • neu - PowerManger schaltet Player und Amps (per MiniServer VI)